Veganer Chocolate Chip Skillet Cookie {Werbung}

20. Februar 2022 0

Veganer Chocolate Chip Skillet Cookie. Schnell & einfach gemacht, kalt und warm ein Genuss und perfekt mit Vanilleeis. • Maras Wunderland

* Werbung – dieser Beitrag enthält Werbung für Ritter Sport.

Kennt ihr Skillet Cookies? Oder auch Pizookies – also die Kombination aus Pizza und Cookies? Das sind quasi XXL Cookies, die man in einer gusseisernen Pfanne im Ofen backt. Ich habe diese großen Kekse schon so oft gesehen und jedes Mal denke ich mir “muss ich machen”. Hatte nur nie ‘ne passende Pfanne. Die habe ich mir aber neulich endlich mal zugelegt und dann musste es natürlich direkt so einen Skillet Cookie geben. Und das zu einem besonderen Anlass: Es gibt eine Neuheit im Sortiment von Ritter Sport, für die ich meinen Riesenkeks heute kreieren durfte, die Ritter Sport Vegan Pur ohne muh – also eine vegane, helle Schokolade. Und mein Chocolate Chip Skillet Cookie ist wie die Schokolade ebenso vegan. Und natürlich gesünder. Aber ich fasse nochmal alle Fakten für euch zusammen:

  • vegan,
  • gesünder,
  • mit crunchy Schoko-Stücken,
  • alternativ gesüßt,
  • easy peasy und schnell gemacht,
  • schmeckt warm und kalt,
  • perfekt kombiniert mit Vanilleeis.

Veganer Chocolate Chip Skillet Cookie. Schnell & einfach gemacht, kalt und warm ein Genuss und perfekt mit Vanilleeis. • Maras Wunderland

Veganer Chocolate Chip Skillet Cookie. Schnell & einfach gemacht, kalt und warm ein Genuss und perfekt mit Vanilleeis. • Maras Wunderland

Perfekt zum Kaffee oder als Dessert: Chocolate Chip Pizookie

Der Teig ist ruck zuck gemacht und ähnelt einem klassischen Cookie-Teig – nur etwas weicher. Die vegane Butter wird dazu am Anfang geschmolzen und mit Zucker (bei mir Erythrit) und Vanilleextrakt gut vermischt. Danach kommt Apfelmus dazu. Hier kann es passieren, dass die Masse schnell abkühlt und “grisselig” wird. Das ist bei mir passiert. Das ist aber gar kein Problem und liegt daran, dass die Butter wieder fest wird. Ich habe meine Schüssel kurz in den Backofen gestellt, diesen auf 50° C erwärmt und danach alles nochmal gut verrührt. Dann war die Masse top verbunden und die trockenen Zutaten (Mehl, Schmelzflocken, Backpulver und Salz) konnte untergehoben werden. Easy.

Zum Schluss wird nur noch die vegane Schokolade gehackt und untergemischt. Ich habe die Schokolade hier extra nicht zu klein geschnitten, sondern mich für größere Chunks entschieden. Dann hat man beim Essen so große, knackige Schoko-Stücke im Keks. Richtig nice. Die Ritter Sport Vegan Pur eignet sich hier perfekt, da sie einen “hellen Charakter” hat, aber trotzdem vegan ist. In der Schokolade ist keine Milch enthalten, sondern nur Kakaomasse, Kakaobutter, Zucker und hochwertiges Mandelmehl. Dadurch hat sie eine tolle Süße, die richtig gut zum Cookie passt. Und ich persönlich liebe es auf die knackigen, großen Stücke in dem Cookie zu beißen. Das ergänzt optimal den eher weichen Keks. Und das Vanilleeis natürlich. Mhmmmm. Da kann ich nur sagen: Probiert es mal aus und lasst es euch schmecken. :)

Veganer Chocolate Chip Skillet Cookie. Schnell & einfach gemacht, kalt und warm ein Genuss und perfekt mit Vanilleeis. • Maras Wunderland

Rezept: veganer Chocolate Chip Skillet Cookie

Veganer Chocolate Chip Skillet Cookie
Vorbereitung
15 Min.
Zubereitung
15 Min.
Gesamt
30 Min.
 

Schnell & einfach gemacht, kalt und warm ein Genuss und perfekt mit Vanilleeis. Den veganen Chocolate Chip Skillet Cookie könnt ihr in der Pfanne oder Springform backen.

Gericht: Cookies
Keyword: Cookies, gesünder, schokolade, Snack, vegan
Portionen: 25 cm Pfanne
Zutaten
  • 150 g Dinkelmehl
  • 80 g Schmelzflocken
  • 1 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 150 g Butter, vegan
  • 125 g Erythrit
  • 125 g Apfelmus
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 100 g Ritter Sport Vegan Pur ohne muh, vegane Schokolade
Anleitungen
  1. Ofen auf 180° C Ober-/ Unterhitze erhitzen.
  2. Mehl mit Schmelzflocken, Backpulver und Salz mischen.
  3. Butter schmelzen und lauwarm mit Erythrit und Vanilleextrakt ca. 3 Minuten gut verrühren. Apfelmus hinzugeben und unterrühren.
  4. Mehlmischung dazugeben und unterheben bis keine Schlieren mehr zu sehen sind. Schokolade hacken und ebenfalls unterheben.
  5. Eine gusseiserne und ofenfeste Pfanne einfetten, den Teig hineingeben und die Pfanne damit auskleiden.
  6. Im heißen Ofen rund 25 - 35 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen. Dann mit Vanilleeis servieren.
Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: sehr einfach

Quelle: Maras Original

Noch mehr vegane Snacks gesucht? Gerne… Hier entlang durchs Wunderland:

Veganer Chocolate Chip Skillet Cookie. Schnell & einfach gemacht, kalt und warm ein Genuss und perfekt mit Vanilleeis. • Maras Wunderland

Habt noch einen famosen Sonntag, ihr Lieben!

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Backen | Desserts | Gebäck | gesund & gesünder | Kuchen | Süß | vegan Verschlagwortet mit | | | |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung