Winterlicher, gesunder Vanille-Dinkelgrießbrei

23. Januar 2022 0

Gesunder Vanille-Dinkelgrießbrei mit Orange & Granatapfel. Winterlich, wohltuend und super lecker. • Maras Wunderland #grießbrei

Heute bleibt der Ofen aus – dafür machen wir den Herd an (richtig schlechter Anfang für so einen Blogbeitrag, aber meine Kreativität ist gerade lost, finde sie nicht – I’m sorry). Aber vergessen wir das. Mitgebracht habe ich eine Frühstücks- oder Dessertidee: Gesunden Vanille-Dinkelgrießbrei mit Orangen und Granatapfelkernen. Ich habe den Brei als spätes Frühstück bzw. eigentlich schon Mittagessen gegessen. Soulfood pur, sage ich euch! Und so richtig schön winterlich und wohltuend. Hab auch noch ein paar Kokoschips reingemogelt. Die passen richtig toll zur Vanille und den Orangen. Ich fasse für euch nochmal zusammen, was das Rezept so kann:

  • gesund,
  • winterlich,
  • wohltuend,
  • cremig,
  • fluffig,
  • einfach & schnell gemacht,
  • mit wenigen, einfachen Zutaten
  • Soulfood pur.

Gesunder Vanille-Dinkelgrießbrei mit Orange & Granatapfel. Winterlich, wohltuend und super lecker. • Maras Wunderland #grießbrei

Gesunder Vanille-Dinkelgrießbrei mit Orange & Granatapfel. Winterlich, wohltuend und super lecker. • Maras Wunderland #grießbrei

Winterliche wohltuend: gesunder Dinkelgrießbrei

Damit der Dinkelgrießbrei besonders fluffig wird, habe ich Eiweiß steif geschlagen und untergehoben. Wenn es vegan sein soll, lässt man das einfach weg. Und schon ist das ganze Rezept vegan. :) Insgesamt ist der Grießbrei schnell gemacht. Mit Eiweiß würde ich empfehlen ihn direkt zu essen, man kann ihn aber auch im Kühlschrank aufbewahren und am nächsten Tag noch essen – habe ich auch so gemacht. Ist dann nicht mehr ganz so fluffig, aber immer noch super lecker. Wer keine Orangen und keinen Granatapfel mag, kann natürlich auch jedes andere Obst nehmen. Oder Nüsse statt Kokoschips. Wobei ich die Kombi schon echt gerne mag. Probiert’s unbedingt mal aus. :)

Rezept: gesunder Vanille-Dinkelgrießbrei mit Orange & Granatapfel

gesunder Vanille-Dinkelgrießbrei mit Orange und Granatapfel
Vorbereitung
10 Min.
Zubereitung
10 Min.
 

Winterlich, wohltuend und unglaublich lecker. Dieser Vanille-Dinkelgrießbrei ist fluffig und cremig. Dazu gesund und schnell gemacht. Perfekt zum Frühstück oder als Dessert.

Gericht: Dessert, Frühstück
Keyword: Dessert, gesund, grieß, nachtisch, soulfood, vegan
Portionen: 2 -3 Portionen
Zutaten
  • 100 g Dinkelgrieß
  • 550 ml Mandeldrink, ungesüßt (oder anderer Pflanzendrink)
  • 1 Vanilleschote, oder 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 EL Erythrit 30g
  • 2 Eiweiß
  • 1 Orange
  • Granatapfelkerne nach Belieben
  • Kokoschips nach Belieben
Anleitungen
  1. Mandeldrink mit Erythrit zum Kochen bringen. Dinkelgrieß hinzugeben und unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen und dann vom Herd nehmen. Vanille einrühren.
  2. Grießbrei kurz abkühlen lassen und dabei hin und wieder umrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben.
  3. Orange filetieren. Grießbrei in Schälchen geben und mit Orangen, Granatapfelkernen und Kokoschips dekorieren oder in Gläschen schichten.
Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: ganz einfach

Quelle: Maras Original

Noch mehr süße Frühstücksideen gesucht? Bin dabei! Schau mal hier im Wunderland:

Gesunder Vanille-Dinkelgrießbrei mit Orange & Granatapfel. Winterlich, wohltuend und super lecker. • Maras Wunderland #grießbrei

Habt einen fabelhaften Sonntag und startet gut in die Woche, meine Lieben!

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Desserts | Frühstück | gesund & gesünder | Herbst&Winter | Süß | vegan Verschlagwortet mit | | | |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung