Sesam trifft Schokolade: veganes Tahini Banana Bread {Werbung}

20. Oktober 2019 0

{Werbung} Rezept für gesundes, veganes Tahini Banana Bread mit Schokolade. Richtig schnell und einfach gemacht. Perfekt zum Frühstück oder zum Kaffee. • Maras Wunderland #bananabread #bananenbrot #bananachocolate #maraswunderland #vegancake #veganbacken #veganerkuchen #veganerezepte #veganerkuchen

* Werbung: dieser Beitrag enthält Werbung für meinen Kooperationspartner Ritter Sport.

Wird mal wieder Zeit für ein bisschen Schokolade. Verpackt in einem leckeren, veganen Tahini Banana Bread. Und wenn ich schon bei vegan und Schokolade bin, dann mach‘ ich gleich mit einer oberdeliziösen Neuheit weiter. Bei Ritter Sport gibt es nämlich eine neue Sorte: die vegane Sesam*. Eine helle Variante mit mildem Geschmack. Und damit eine Alternative zu Milchschokoladen. Statt Milch wird aber Mandelmehl verwendet. Und das schmeckt richtig gut! Genauso wie das Banana Bread.

{Werbung} Rezept für gesundes, veganes Tahini Banana Bread mit Schokolade. Richtig schnell und einfach gemacht. Perfekt zum Frühstück oder zum Kaffee. • Maras Wunderland #bananabread #bananenbrot #bananachocolate #maraswunderland #vegancake #veganbacken #veganerkuchen #veganerezepte #veganerkuchen

{Werbung} Rezept für gesundes, veganes Tahini Banana Bread mit Schokolade. Richtig schnell und einfach gemacht. Perfekt zum Frühstück oder zum Kaffee. • Maras Wunderland #bananabread #bananenbrot #bananachocolate #maraswunderland #vegancake #veganbacken #veganerkuchen #veganerezepte #veganerkuchen

{Werbung} Rezept für gesundes, veganes Tahini Banana Bread mit Schokolade. Richtig schnell und einfach gemacht. Perfekt zum Frühstück oder zum Kaffee. • Maras Wunderland #bananabread #bananenbrot #bananachocolate #maraswunderland #vegancake #veganbacken #veganerkuchen #veganerezepte #veganerkuchen

Gesund & vegan: Tahini Banana Bread mit Sesam-Schokolade

Was ich aber außerdem noch an der Schokolade mag: das Packaging. Ich finde die Verpackung super schön. Oder was sagt ihr? Dieses Orange mit dem „V“ und dem Grün. I like. Und der Geschmack ist einfach richtig top – wie immer bei Ritter Sport. Zudem sind die Zutaten zu 100% rückverfolgbar. Der Edelkakao stammt aus dem Cacao-Nica Programm, mit dem Ritter Sport schon sehr lange den nachhaltigen Kakaoanbau in Nicaragua fördert. Mit dem Ziel durch nachhaltige Anbaumethoden die Erträge sowie die Qualität des Kakaos zu verbessern und so das Einkommen der Bauern zu steigern. Beim agroforstwirtschaftliche Anbau wird dabei darauf geachtet, dass nicht nur Nutzpflanzen wie der Kakao gepflanzt werden, sondern auch große Bäume wie Mahagoni. Das hilft der Artenvielfalt, der Stabilisation des Wasserhaushalts und dem Schutz vor Erosionen. Außerdem ist es für die Bauern auch ökonomisch sehr sinnvoll.  Die vegane Sesam kann somit quasi als Ergebnis dieses langjährigen Engagements angesehen werden und zeigt den Anspruch von Ritter Sport im Einklang mit Mensch und Natur zu wirtschaften. Finde ich persönlich klasse.

Die Schokoladen- und Sesamnote passen außerdem einfach perfekt zum Tahini Banana Bread. Und letzteres ist genauso wie die Schokolade natürlich vegan. Und gesünder. Statt Weizenmehl gibt es wie so oft mein geliebtes Dinkelvollkornmehl. Durch die Banane braucht’s generell weniger Zucker. Der Rest ist Erythrit – und damit keine weiteren Kalorien. Durch die Verwendung von Tahini, also Sesammus, braucht’s wiederum weniger Fett. Und das kommt dann auch nur noch von ein paar Esslöffeln Kokosöl. Gemacht ist das Tahini Banana Bread super schnell. Die Bananen kommen mit Tahini, Zucker, Vanilleextrakt und Kokosöl in den Mixer. Die restlichen, trockenen Zutaten werden gemischt. Dann einmal alles zusammen in eine Schüssel, Schokolade unterheben und ab in den Ofen. Das geht quasi im Schlaf. Und dann: schnell ’nen Kaffee oder Tee gemacht und mit einem großen Stück Bananenbrot auf das Sofa gekuschelt. Mhmmm…

{Werbung} Rezept für gesundes, veganes Tahini Banana Bread mit Schokolade. Richtig schnell und einfach gemacht. Perfekt zum Frühstück oder zum Kaffee. • Maras Wunderland #bananabread #bananenbrot #bananachocolate #maraswunderland #vegancake #veganbacken #veganerkuchen #veganerezepte #veganerkuchen

{Werbung} Rezept für gesundes, veganes Tahini Banana Bread mit Schokolade. Richtig schnell und einfach gemacht. Perfekt zum Frühstück oder zum Kaffee. • Maras Wunderland #bananabread #bananenbrot #bananachocolate #maraswunderland #vegancake #veganbacken #veganerkuchen #veganerezepte #veganerkuchen

{Werbung} Rezept für gesundes, veganes Tahini Banana Bread mit Schokolade. Richtig schnell und einfach gemacht. Perfekt zum Frühstück oder zum Kaffee. • Maras Wunderland #bananabread #bananenbrot #bananachocolate #maraswunderland #vegancake #veganbacken #veganerkuchen #veganerezepte #veganerkuchen

{scroll down for the English version}

Rezept:  healthy & vegan Tahini Banana Bread

Vegane Tahini Banana Bread mit Schokolade
Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
15 Min.
Arbeitszeit
30 Min.
 

Dieses vegane Tahini Banana Bread mit Schokolade ist nicht nur richtig schnell und einfach gemacht, sondern auch gesünder und wunderbar saftig. Genau das richtige für ein süßes Frühstück, zum Kaffee oder als süßer Snack.

Gericht: Kastenkuchen
Keyword: bananen, Bananenbrot, gesund, gesünder, Kuchen, schokolade, vegan
Portionen: 25 cm Kastenform
Zutaten
Teig
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 2,5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Zimt
  • 2 EL Leinsamen
  • 6 EL Wasser
  • 3 Bananen reif (370g)
  • 75 g Tahini
  • 100 g Zucker bei mir Erythrit
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 5 EL Kokosöl 35g
  • 125 g vegane Sesam Schokolade gehackt
Außerdem
  • 1 Banane
  • Sesam
Anleitungen
  1. Eine 25cm lange Kastenform einfetten und mit Mehl bestäuben. Mehl mit Backpulver, Salz und Zimt mischen. Beiseitestellen. Leinsamen mit Wasser mischen und für 10 Minuten quellen lassen.
  2. Ofen auf 180° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  3. Bananen mit Tahini, Zucker, Vanilleextrakt und Kokosöl in einen Mixer geben und so lange mixen, bis eine geschmeidige, homogene Masse entsteht.
  4. Bananenmasse mit den gequollenen Leinsamen zum Mehl geben und verrühren. Bevor das Mehl komplett verteilt ist, 100g der gehackten Schokolade ebenfalls hinzugeben und unterheben.
  5. Teig in die vorbereitete Form geben und mit Banane, der restlichen Schokolade und Sesam nach Belieben belegen. Veganes Schoko-Tahini-Brot im heißen Ofen rund 60-70 min backen. Stäbchenprobe machen. Aus dem Ofen nehmen und für 10 Minuten auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Dann stürzen.
Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: ganz einfach

Quelle: Maras Original :)

Noch mehr Lust auf Banane? Oh yes! Schau mal hier im Wunderland:

{Werbung} Rezept für gesundes, veganes Tahini Banana Bread mit Schokolade. Richtig schnell und einfach gemacht. Perfekt zum Frühstück oder zum Kaffee. • Maras Wunderland #bananabread #bananenbrot #bananachocolate #maraswunderland #vegancake #veganbacken #veganerkuchen #veganerezepte #veganerkuchen

English recipe

Tahini Banana Bread

»» healthier | vegan | easy & quick prep ««

Prep time: 30 min •• baking: ~60 min •• difficulty: very simple

INGREDIENTS (for a 25cm loaf pan)

Dough

  • 200g whole grain spelt flour
  • 2,5 tsp baking powder
  • 1 üinch of salt
  • 2 tsp cinnamon
  • 2 tbsp flax seeds
  • 6 tbsp water
  • 3 bananas (about 370g)
  • 75g tahini
  • 100g sugar, I used Erythrit
  • 1 tsp vanilla
  • 5 tbsp coconut oil (35g)
  • 125g sesame chocolate, chopped

Additionally

  • 1 banana
  • Some sesame seeds

PREPARATION

  1. Simply, write a comment if you would like to have the recipe in English.

Einen herrlichen Sonntag wünsche ich euch noch, ihr Liebsten!

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Backen | Frühstück | Kuchen | Süß Verschlagwortet mit | | | | | |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.