Österlich vegane Karottenmuffins

21. März 2021 2

Schnelles und einfaches Rezept für gesunde und vegane Karottenmuffins. Saftig und aromatisch. Perfekt für Ostern. • Maras Wunderland

Los geht’s mit der Ostersaison für dieses Jahr! Und was ist da der allseits beliebte Klassiker neben dem Ostertopf? Der Karottenkuchen! Und jedes Jahr muss es irgendwie wieder eine neue Variante davon im Wunderland geben. Diesmal: vegane Karottenmuffins. Natürlich im Osterlook. Und dazu noch ….

  • gesund,
  • Vollkorn,
  • schnell und einfach gemacht,
  • saftig,
  • aromatisch und
  • sie halten lange frisch,

Schnelles und einfaches Rezept für gesunde und vegane Karottenmuffins. Saftig und aromatisch. Perfekt für Ostern. • Maras Wunderland

Schnelles und einfaches Rezept für gesunde und vegane Karottenmuffins. Saftig und aromatisch. Perfekt für Ostern. • Maras Wunderland

Ostern kann kommen: vegane Karottenmuffins

Viel mehr gibt’s jetzt gar nicht mehr zu sagen. Außer, dass ich die kleinen Muffins euch wärmstens ans Herz legen kann. Super deliziöse Teilchen. Statt hellem Mehl habe ich komplett Vollkornmehl verwendet. Natürlich Dinkel statt Weizen. Statt butter gibt es Öl und statt Eier gibt es Apfelmus. Wer ein Ei nutzen möchte, der kann es statt dem Apfelmus verwenden. Das gute am Mus: Es süßt auch gleich ein bisschen. Dadurch braucht’s weniger Zucker. Den habe ich übrigens mal wieder durch Erythrit ersetzt. Keine Kalorien und besser für die Zähne. Läuft! Richtig easy und schnell gemacht und einfach perfekt für die Osterzeit, wenn ihr mich fragt. Also ran an den Schneebesen und los gebacken!

Schnelles und einfaches Rezept für gesunde und vegane Karottenmuffins. Saftig und aromatisch. Perfekt für Ostern. • Maras Wunderland

Schnelles und einfaches Rezept für gesunde und vegane Karottenmuffins. Saftig und aromatisch. Perfekt für Ostern. • Maras Wunderland

{scroll down for the English version}

Rezept: vegane Karottenmuffins zu Ostern

Österliche und vegane Karottenmuffins
Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
15 Min.
Arbeitszeit
30 Min.
 

Schnell gemacht, saftig und super aromatisch. Diese Karottenmuffins sind vegan und gesünder. Perfekt fürs Osterfest und Kinder.

Gericht: Muffins
Keyword: gesund, Klassiker, Ostern, süß, vegan, vollkorn
Portionen: 10 Muffins
Zutaten
Carrot Cake Teig
  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • Schale von 1 Bio-Zitrone
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 100 g Apfelmark ungesüßt
  • 80 g Rapsöl oder Kokosöl
  • 150 ml Mandeldrink ungesüßt
  • 100 g Zucker bei mir Erythrit
  • 200 g Karotte gerieben
Frosting
  • 150 g Frischkäse bei mir auf Mandelbasis
  • 150 g Quark vegan (nicht vegan: Magerquark)
  • 40 g Erythrit
  • 1 TL Vanilleextrakt
Außerdem
  • Dekoration nach Belieben
Anleitungen
  1. Ofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. Eine Muffinform mit Muffinförmchen auslegen. Oder eine Silikonform nutzen.
  2. Karotten raspeln. Mehl, Backpulver, Salz Zimt und Zitronenschale mischen und beiseite stellen.
  3. Zucker, Apfelmark, Öl, Mandeldrink und Vanilleextrakt verquirlen. Mehlmischung und geraspelte Karotten dazugeben und alles zu einem cremigen Teig mixen.

  4. Teig bis knapp unter den Rand in die Muffinförmchen geben und die Muffins im heißen Ofen für rund 35-40 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  5. Für das Frosting alle Zutaten mischen und auf den Muffins verteilen. Nach Belieben dekorieren.

Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: ganz einfach

Quelle: Maras Original :)

Noch mehr gesunde Osterinspirationen gesucht? Hab ich! Schau mal hier im Wunderland:

Schnelles und einfaches Rezept für gesunde und vegane Karottenmuffins. Saftig und aromatisch. Perfekt für Ostern. • Maras Wunderland

English recipe

Vegan Carrot Cupcakes

»» healthy | quick prep | perfect for Easter ««

Prep time: 25 min •• baking: 25 min •• difficulty: very simple

INGREDIENTS (for about 10 muffins)

Dough

  • 250g whole grain spelt flour
  • 2 tsp baking powder
  • 1 pinch of salt
  • 1 tsp cinnamon
  • Grated peel of 1 organic lemon
  • 1 tsp vanilla extract
  • 100g sugar, I use erythrite
  • 100g apple sauce, unsweetened
  • 80g rape seed oil, or coconut
  • 150ml almond drink, unsweetened
  • 200g carrots, grated

Frosting

  • 150g cream cheese, almond base
  • 150g low fat quark, vegan
  • 40 sugar, I use erythrite
  • 1 tsp vanilla extract

Additionally

  • Decoration of your choice

PREPARATION

  1. Simply, write a comment if you would like to have the recipe in English and I try to find some time to translate it!

Habt noch ein famoses Wochenende, meine Lieben!

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Backen | Frühling&Sommer | Kleingebäck | Muffins | Ostern | Süß Verschlagwortet mit | | | |

2 Kommentare zu “Österlich vegane Karottenmuffins

  1. Katrin Metz sagt:

    Wann kommt denn der Zucker zum Einsatz? 😇

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung