Vollkorn-Flammkuchen mit Birne, rote Beete & Kürbis

19. November 2021 0

Gesunder Vollkorn-Flammkuchen mit Birne, rote Beete, Kürbis und Schafskäse. Schnell gemacht und perfekt als Abendessen oder an Geburtstagen. • Maras Wunderland #flammkuchen #healthyrecipes #gesunderezepte

Lust auf was Herzhaftes? Lust auf ein easy peasy Abend- oder Mittagessen mit größter Gaumenfreude? Dann hab ich da was für euch: leckersten Vollkorn-Flammkuchen – belegt mit einer Traumkonbi aus Birne, rote Beete, Kürbis, Schafskäse und Zwiebeln. Bisschen frische Kräuter in Form vom Thymian gibt’s auch noch dazu. Richtig gut. Und auch richtig gesund. Denn nicht nur der Teig, sondern auch die Creme ist deutlich gesünder, als beim klassischen Flammkuchen. Statt Schmand oder Crème fraîche habe ich nämlich einfach Magerquark benutzt. Das funktioniert richtig gut.

Die Idee für die Belagskombi kommt übrigens erneut von meiner neuen Inspirationsquelle “Nachbarin”. Neulich kam mal wieder ein Bild von ihrem Essen herein geflattert und das sah einfach so gut aus. Musste ich ausprobieren – ich habe nur Apfel durch Birne getauscht. Und eigentlich wollte ich noch Rucola oben drauf schmeißen. Den hatte ich auch gekauft. Und dann vergessen. Dann waren die Bilder schon gemacht, das Shooting Set abgebaut und der Flammkuchen aufgegessen. Schade Schokolade. Klassiker im Hause Wunderland. Ihr wollt nicht wissen, wie oft ich eigentlich noch irgendeine Idee für ein Rezept hatte und es dann vergesse.

Schnell gemacht & perfekt als Abendessen oder auch zu Festen

Das ist auch tatsächlich erst das zweite Mal in meinem Leben, dass ich Flammkuchen selbst gemacht habe. Fragt mich nicht wieso – das wird sich definitiv jetzt ändern. Dieser Vollkorn-Flammkuchen ist nämlich so schnell gemacht, da gibt’s überhaupt gar keine Ausrede die Fertigvariante zu kaufen. Außerdem hat der Teig noch ein Special inkludiert: Ich habe ihn auf Kürbiskernen ausgerollt. Dadurch wird’s noch knuspriger und aromatischer. Sonnenblumenkerne funktionieren genauso gut. Mega gut – ich sage euch: mega gut! Probiert’s mal aus und berichtet mir. :)

Gesunder Vollkorn-Flammkuchen mit Birne, rote Beete, Kürbis und Schafskäse. Schnell gemacht und perfekt als Abendessen oder an Geburtstagen. • Maras Wunderland #flammkuchen #healthyrecipes #gesunderezepte

Gesunder Vollkorn-Flammkuchen mit Birne, rote Beete, Kürbis und Schafskäse. Schnell gemacht und perfekt als Abendessen oder an Geburtstagen. • Maras Wunderland #flammkuchen #healthyrecipes #gesunderezepte

Rezept: Vollkorn-Flammkuchen mit Birne, rote Beete & Kürbis

Vollkorn-Flammkuchen mit Birne, rote Beete & Kürbis
Vorbereitung
15 Min.
Zubereitung
15 Min.
 

Dieser gesunde Vollkorn-Flammkuchen ist schnell gemacht und perfekt als Mittag-/ Abendessen oder auch an Geburtstagen.

Gericht: Abendessen
Keyword: birnen, flammkuchen, gesund, kürbis, rote beete, schafskäse, vegetarisch, vollkorn
Portionen: 2 Flammkuchen
Zutaten
Teig
  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 6 g Salz
  • 150 ml 150 g Wasser
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Kürbiskerne
Belag
  • 3 EL Magerquark
  • Salz, Pfeffer
  • 1 rote Beete vorgeragt
  • 1 Birne
  • 50 g Hokkaido Kürbis
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • Etwas Ziegenkäse
  • Frischer Thymian
Anleitungen
  1. Aus Mehl, Salz, Wasser und Öl einen glatten Teig kneten und abgedeckt beiseite stellen. Das geht am besten mit den Händen. Dabei eventuell noch etwas Mehl dazu geben, wenn der Teig zu klebrig ist.
  2. Den Backofen auf 250° C Unterhitze vorheizen.
  3. Magerquark mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Rote Beete schälen und in dünne Scheiben schneiden. Kürbis waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden.
  5. Teig halbieren. Ein Teigstücke ausrollen, dann die Hälfte der Kürbiskerne darauf verteilen und nochmal dünner ausrollen. Teig auf ein Stück Backpapier legen. Mit der Hälfte des Magerquarks bestreichen. Mit den vorbereiteten Zutaten belegen und darauf Ziegenkäse und Thymian verteilen.
  6. Jeden Flammkuchen einzeln im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen.
  7. Herausnehmen und sofort servieren.

Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: ganz einfach

Quelle: inspiriert von diesem Rezept von foodboom

Du hast jetzt Lust auf noch mehr herzhafte Rezepte? Da gibt’s ein paar. Einmal hier entlang durchs Wunderland:

Gesunder Vollkorn-Flammkuchen mit Birne, rote Beete, Kürbis und Schafskäse. Schnell gemacht und perfekt als Abendessen oder an Geburtstagen. • Maras Wunderland #flammkuchen #healthyrecipes #gesunderezepte

Startet grandios ins Wochenende, meine Lieben!

Mara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung